facebook_pixel

So schön und funktional das Divi Theme auch daher kommt. Trotz der vielen Einstellungen ermöglicht das Divi Theme von Haus aus keine einfache Änderung des Textes im untersten Bereich (Footer) der Homepage, der sogenannten Bottom Bar. Hier prangt stets der Text “Designed by Elegant Themes | Powered by WordPress”.

Divi Theme Bottom Bar im Footer

Das ist in der Regel eines der ersten Dinge, die man verändern möchte. Auch wenn es dafür keine direkte Einstellung gibt, ist eine Anpassung problemlos möglich. Es gibt mehrere Varianten, die allerdings meist voraussetzen, dass man ein Child Theme des Divi Themes erstellt hat. Falls du noch kein Child Theme erstellt hast, findest du hier eine Anleitung dazu: “Divi Child Theme anlegen“.

Wenn ein Divi Child Theme vorhanden ist, dann kannst du eine der folgenden Möglichkeiten nutzen.

Variante 1: Divi Theme Footertext per CSS verstecken

Nicht die eleganteste Variante, aber dafür eine schnelle einfache Lösung. Wenn man selbst keinen eigenen Text in dem Footerbereich anzeigen lassen will, kann man entweder den untersten Teil des Footers, die sogenannte Bottom Bar komplett ausblenden oder nur die Anzeige des Textes verstecken.

Die komplette Bottom Bar ausblenden

Dazu trägt man folgenden CSS Code in die style.css Datei seines Divi Child Themes ein:

Nur den Text in der Bottom Bar ausblenden

Dazu trägt man folgenden CSS Code in die style.css Datei seines Divi Child Themes ein:

Variante 2: Divi Theme Footertext in Divi Optionen anpassen

Falls dir das Bearbeiten des Codes in der footer.php oder style.css Datei nicht behagt, kannst du auch jQuery und die Divi Theme Optionen nutzen.

Dazu gehst du im WordPress Backend zu den Einstellungen unter …

“Divi” > “Theme-Optionen” und dort auf den Reiter “Integration”.

Divi Theme Optionen: Footer anpassen

Hier gibt es ein Optionsfeld mit dem langen Titel “Code dem < body > hinzufügen (hilfreich beim Verfolgen von Codes wie beispielsweise Google Analytics)”. In dieses Feld trägst du folgenden jQuery Codeschnipsel ein:

Ergebnis:

Divi Theme Footer Beispieltext #1

 

Den Satz “Deine Seite und alles was du hier noch stehen haben möchtest!” ersetzt du mit dem von dir gewünschten Text für deinen Footer. Wie du siehst, solltest du darauf achten sogenannte HTML-Entitäten für Umlaute und Sonderzeichen zu nutzen, damit es keine Darstellungsprobleme gibt.

Du kannst auch einen Link auf deine Seite einbauen und mit einer kleinen Funktion stets die aktuelle Jahreszahl anzeigen lassen:

Ergebnis:

Divi Theme Footer Beispieltext #2

Variante 3: Divi Theme Footertext in footer.php anpassen

Das ist die “ordentliche” Variante bei der du generell lernst wie man spezielle Bereiche anpassen kann. Für die Anzeige des Footerbereichs ist beim Divi Theme die footer.php Datei zuständig.

1 Du erstellst eine Kopie der orginalen footer.php Datei aus dem Divi Theme Ordner in deinem Divi Child Theme Ordner.

2 Du öffnest diese kopierte footer.php in einem Editor und suchst nach der zuständigen Code Zeile, die für die Ausgabe des Textes zuständig ist (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Textes stand der Code in Zeile 40 der footer.php):

Den gesamten Code zwischen <p id=”footer-info”> und </p> kannst du löschen und durch den von dir gewünschten Text ersetzten, wie z.B.

Wie du siehst, solltest du hier ebenfalls darauf achten sogenannte HTML-Entitäten für Umlaute und Sonderzeichen zu nutzen, damit es keine Darstellungsprobleme gibt.

Auch mit dieser Vorgehensweise lässt sich wie bei der 2. Variante automatisch die aktuelle Jahreszahl mit ausgeben:

Ergebnis:
Divi Theme Footer Beispieltext #2

 

Variante 4: Das Divi Booster Plugin nutzen

Das Divi Booster Plugin bietet für 19$ über 50 zusätzliche Einstellmöglichkeiten zum Divi Theme. Natürlich gibt es in dem Plugin auch eine Option für die Veränderung des Textes in der Bottom Bar.

Weitere Anpassungen in der Bottom Bar

Wie du Farben, Schriftart und -größe und die Social Icons in der Bottom Bar anpassen kannst erklären wir in einem der nächsten Tutorials.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen