Du hast Dir Dein Wunsch-Theme zugelegt und nun willst Du es gleich ausprobieren? Aber vorher musst Du das Divi Theme installieren. Das ist im Grunde relativ einfach und der erste Schritt in unserem Divi Theme Tutorial:

1. Themedatei herunterladen

Zunächst lädst Du das Divi Theme herunter. Direkt nach dem Login auf der Elegant Themes Homepage, gelangst Du zur „Members Area“ in der Du das Divi Theme oder auch das Extra Theme in Form einer ZIP-Datei herunterladen kannst.

Divi Theme Download

Du kannst das Theme entweder im WordPress Admin hochladen oder per FTP. Die erste Variante ist zwar die bequemere, allerdings ist die Größe eines Uploads direkt im Administrationsbereich auf vielen Servern begrenzt, so dass die über 6 MB große ZIP-Datei nicht hochgeladen werden kann. Dann bleibt nichts anderes übrig und Du musst das Theme per FTP hochladen.

2a Divi Theme installieren über den Adminbereich

Um das Theme nun in WordPress zu installieren, gehst Du im Administrationsbereich zu „Design“ > „Themes“ und klickst oben auf den Button „Hinzufügen“. In der folgenden Übersicht klickst Du wieder oben, diesmal auf „Theme hochladen“. In dem erscheinenden Dialog lässt dich die Datei „Divi.zip“ hochladen und das Divi Theme wird installiert.

2b Divi Theme installieren über FTP

Falls die Installation über den Administrationsbereich nicht funktioniert, kann das Theme auch über ein FTP-Programm installiert werden. Dazu entpackst Du die Datei „Divi.zip“ und erhältst so einen Ordner namens „Divi“. Diesen Ordner samt Inhalt lädst Du mit Hilfe eines FTP-Programms in das Themes-Verzeichnis Deiner WordPress Installation. Dieses ist wiederum im Ordner „wp-content“ zu finden:

/wp-content/themes

3 Theme aktivieren

Gleichgültig welchen Weg Du genutzt hast, jetzt solltest Du im Adminbereich unter „Design“ > „Themes“ das Divi Theme in der Themeübersicht finden und beim Überfahren mit der Maus über den „Aktivieren“ Button das Theme zur aktuellen Anzeige auswählen.

Divi Theme aktivieren

Ab sofort wird Deine Website mit dem Divi Theme angezeigt. Das sieht zunächst meist eher einfach und nicht sehr besonders aus:

Divi Theme Standard Ansicht

4 Divi Child Theme installieren

An dieser Stelle empfiehlt es sich gleich ein sogenanntes Child Theme zu erstellen, damit spätere Änderungen an dem Code des Themes bei einem Update nicht einfach überschrieben werden. Alles wichtige dazu findest sich in unserem Artikel „Divi Theme: WordPress Child Theme anlegen„.

Nach der Theme Installation

Wenn Du das Child Theme erstellt und auch aktiviert hast, kannst Du Dich unbesorgt an die individuelle Einrichtung des Themes machen. Nun kann es im Rahmen unseres Divi Theme Tutorials mit den Grundeinstellungen in den Divi Theme-Optionen losgehen.